ARTintensiv “ARTWEEKEND Freie Malerei” mit Sandra Letzing

Sa 03.02.2024 - So 04.02.2024, 11:00 - 15:00 Uhr

Du möchtest dir Kunst nicht nur ansehen, sondern dich selbst künstlerisch ausdrücken? Dann bist du eingeladen, DEIN persönliches Werk zu erschaffen. Fünf Stunden lang inspirieren wir uns gegenseitig und machen den „Mal-Flow“ zu unserem gemeinsamen Vergnügen. Wir arbeiten u.a. mit Acrylfarbe auf Papier, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ein Workshop unter der Leitung von Sandra Letzing für max. 10 Teilnehmer*innen.
Verbindliche Anmeldung unter: info *ät*pelmke.de

Gebühr: 38,00 EUR inkl. Material. Bitte bringt den Teilnahmebeitrag am Wochenende passend in bar mit. 

Für Getränke ist gesorgt, ansonsten bitte eigene Verpflegung mitbringen.

 

 

Sandra Letzing

Sandra Letzing wurde 1977 in Hagen geboren, wo sie lebt und arbeitet. Die  Gegenpole Schönheit und Vergänglichkeit, Liebe und Verlust sowie Aspekte des Scheiterns und Verlorenseins sind zentraler Bestandteil ihrer Arbeiten. Durch fortwährenden Perspektivwechsel arbeitet Sandra Letzing Momente der emotionalen Unordnung heraus, die gleichsam existenziell und eigenartig schön sein können. Die künstlerische Bandbreite reicht dabei von Malerei und Fotografie bis zu Skulpturen und Installationen. In ihren Workshops möchte die Hagenerin eine Spielwiese schaffen, auf der Interessierte sich völlig frei ausdrücken und in den “Flow” kommen können. Sandra Letzing ist Diplomabsolventin der IBKK Bochum und Meisterschülerin bei Prof. Dr. Qi Yang. Ihre Werke wurden u.a. im Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen sowie bei zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen in Hagen und NRW gezeigt.


.