Frischluftkino: HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT

Fr 22.07.2022, 21:50 Uhr
Einlass: 20:45
Eintritt: 8€/6€

Tickets: www.pelmke.de/tickets/
oder in den Eventim Vorverkaufsstellen (TUI ReiseCenter Eberfelder Str. 42, Touristinformation Hagen
Mittelstraße 12)
Abendkasse ab 21:00 UhrBei schlechtem Wetter (Gewitter, Sturm, Starkregen) wird der Film parallel im Kino Babylon (64 Plätze) und im Saal der Pelmke (100 Plätze) gezeigt!
Dänemark 2020, Regie: Anders Thomas Jensen, 117 Min., Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas, Andrea Heick Gadeberg u.a.
Trauer-Arbeit ist eine einsame Angelegenheit. Entsprechend möchte der gerade heimgekehrte Offizier Markus (Mads Mikkelsen) einfach seine Ruhe haben. Er will sich um seine Teenager-Tochter Mathilde kümmern und den Verlust seiner Frau, die bei einem Zugunglück ums Leben gekommen ist, mit viel Bier herunterspülen. Doch diese Rechnung hat er ohne die drei Unglücksvögel gemacht, die vor seiner Tür auftauchen. Der Mathematiker Otto, sein nervöser Kollege Lennart und der exzentrische Hacker Emmenthaler sind sichtlich vom Leben gebeutelt. Aber sie können rechnen. Und ihren Berechnungen zufolge starb Markus Frau nicht zufällig. Tatsächlich hat das schräge Trio Indizien, die stutzig machen. Aus zahllosen Details knüpfen sie eine zwingende Beweiskette, an deren Ursprung eine Bande namens Riders of Justice steht. Egal wie unwahrscheinlich ihre Theorie klingt – sie weckt erfolgreich die Rachlust des emotional sonst sparsamen Familienvaters. Der neue Film von Anders Thomas Jensen („Adams Äpfel“, „Men and Chicken“) ist ein doppelbödiges, tragikomisches und schwarzhumoriges Meisterwerk voll schräger Figuren und interessanter Ideen…unter anderem zur Chaostheorie.