Transit

Do 03.05.2018, 21:30 Uhr

Deutschland 2017, Regie: Christian Petzold, nach dem Roman von Anna Seghers, 101 Min., mit Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Barbara Auer, Matthias Brandt u.a.

Aus dem besetzten Paris muss der Flüchtling Georg vor den anrückenden deutschen Truppen nach Marseille fliehen, doch zuvor will er einem Freund einen Gefallen tun. Er soll dem Schriftsteller Weidel einen Brief überbringen – doch in dessen
Hotelzimmer muss er feststellen, dass der Autor sich das Leben genommen hat. Kurzentschlossen nimmt Georg dessen Papiere und ein Transitvisum nach Mexiko an sich und schlägt sich nach Marseille durch. Frei nach dem Jahrhundertroman von Anna Seghers erzählt der Film in einer fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen Marseille die Geschichte einer Liebe zwischen Flucht und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist.