Stellenausschreibung

Die Pelmke sucht eine/n neue/n Geschäftsführer*in (w/m/d) zum 1.2.2022 / Bewerbungsfrist 30.09.2021

Auch an uns geht der Generationswechsel nicht vorbei und daher bieten
wir einen spannenden und vielseitigen Job an.
Das Kulturzentrum Pelmke ist ein soziokulturelles Zentrum in freier Trägerschaft im Hagener Stadtteil Wehringhausen und versteht sich als ein Ort der Begegnung, des Selbermachens, der Kommunikation und Teilhabe.
Zu unserem Programmschwerpunkten gehören Konzerte, Poetry Slam, Lesungen, Kino, Kleinkunst, Partys, Kursangebote, Erwachsenenbildung und unterschiedliche Kulturprojekte. Das Programm richtet sich an unterschiedliche Gruppen und Milieus. Die Pelmke betreibt eine eigene Gastronomie.

Aufgaben:

• Fortführung und Weiterentwicklung der Pelmke und ihrer Angebote und Aktivitäten auf Grundlage des Konzeptes sowie der Satzung des Trägervereins
• Entwicklung von Programm- und Projektkonzeptionen sowie inhaltliche Schwerpunktsetzung in Zusammenarbeit mit dem Team
• Finanzakquise und Finanzcontrolling des Zentrums, Aufstellung von Finanzplänen
• Personalverantwortung und Leitung des motivierten und aufgeschlossenen Teams
• Vertretung der Gesamtinteressen des Zentrums nach außen in den entsprechenden Gremien. Verhandlung und Kontakt mit der lokalen und regionalen Politik und Verwaltung
• Mitarbeit in den soziokulturellen Strukturen auf Landesebene
• Netzwerkarbeit mit lokalen und regionalen Organisationen, Vereinen und Initiativen
• Souveräne Vertretung des Zentrums nach innen und nach außen
• Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

• Begeisterung und Leidenschaft für soziokulturelle Arbeit
• Einen Studienabschluss in einer für das Aufgabengebiet relevanten Fachrichtung oder einen ähnlichen Bildungsabschluss oder gleichwertige Erfahrungen und Fähigkeiten im Kulturbereich
• Erfahrung in soziokultureller Arbeit oder vergleichbaren Bereichen mit entsprechenden Kenntnissen in Verwaltung, Finanzcontrolling, Finanzakquise
• Freude an kollegialer Leitung eines gut aufgestellten Teams. Hohes Engagement und eine selbstbewusste, authentische Persönlichkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Flexibilität und Belastbarkeit
• Gute Kommunikations-, Koordinations- und Organisationsfähigkeiten
• Spaß am Netzwerken und Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Einrichtungen und Geldgebern
• Erfahrung in der Projektentwicklung, -beantragung und -abrechnung
• Bereitschaft sich auf außergewöhnliche Arbeitszeiten einzulassen

Wir bieten:

• eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Leitungstätigkeit im Kulturbereich, mit großem Gestaltungsspielraum
• ein lebendiges, gut eingespieltes 7-köpfiges Team in einem kreativen, zukunftsorientierten Umfeld
• die Freiheit eigene Ideen einzubringen und gesellschaftlich relevante Themen voranzutreiben
• eine unbefristete Tätigkeit im Umfang von 30 Wochenstunden, bezahlt nach dem Pelmke Haustarif
• eine qualifizierte Einarbeitung durch den bisherigen Geschäftsführer, unterstützt durch das Gesamtteam
• Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, bitte ausschließlich auf elektronischem Wege (ein PDF max. 5 MB) bis zum 30. September 2021 an bewerbung@pelmke.de
• Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im Oktober statt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der derzeitige Geschäftsführer, auch telefonisch, gern zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. eines Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Kulturzentrum Pelmke e.V. Pelmkestr. 14 58089 Hagen 02331 336967 mobil GF 0160 7037819
www.pelmke.de www.instagram.com/kulturzentrumpelmke www.facebook.com/pelmke