Vortrag: Gegen Krieg und Militarismus

Mo 12.11.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltung des Hagener Geschichtsvereins und des Friedenszeichens zum 100sten Jahrestage der Novemberrevolution von 1918. Der Historiker Rainer Stöcker beleuchtet anhand von Fotos und Dokumenten die lokalen Ereignisse, deren Vorgeschichte und Hintergründe. Dabei geht er auch auf den Kapp-Putsch von 1920 ein, als die Arbeiter Hagens die Republik gegen rechts verteidigten und die Stadt reichsweite Bedeutung erlangte. Eintritt frei!