Systemsprenger !!!AUSVERKAUFT!!!

Fr 11.10.2019, 18:00 Uhr
Eintritt: 6,50€ / 5€

Deutschland 2019, Regie: Nora Fingscheidt, 125 Min., mit Helena Zengel, Albrecht Abraham Schuch, Gabriela Maria Schmeide u.a.

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. Rasch entlarvt Regisseurin Fingscheidt die Frage, die sich schnell aufzudrängen scheint – Was tun mit so einem Mädchen, das das System sprengt? – als falsche Frage. Verkehrt ist nicht das Kind. Verkehrt ist möglicherweise das System, das keinen Ersatz für echte Bindungen bieten kann.
Auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet zeigen wir SYSTEMSPRENGER in Kooperation mit NOVA Hagen e.V.