Push – Für das Grundrecht auf Wohnen

Do 19.09.2019, 19:00 Uhr
Eintritt: 3€

Klarsichtkino in Kooperation mit Attac, Liebenswertes Wehringhausen und Wohnungsinitiative Wehringhausen bei 3€ Eintritt.

Schweden 2018, Regie: Fredrik Gertten, Dokumentarfilm, 95 Min.
Überall auf der Welt schnellen die Mietpreise in den Städten in die Höhe, während die Einkommen stagnieren. Die Folge: Langzeitmieter werden aus ihren Wohnungen gedrängt und viele Meschen können es sich nicht mehr leisten, in den Städten zu leben. PUSH wirft ein Licht auf eine neue Art des anonymen Hausbesitzers, auf unsere immer weniger bewohnbaren Städte und eine eskalierende Krise, die uns alle betrifft. Das ist keine Gentrifizierung mehr: Wohnungen sind Kapital und Orte, um Geld anzulegen.
Der Film folgt Leilani Farha, der UN Spezialreporterin für Angemessenes Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer aus der Stadt gepusht wird und warum.


....