Eröffnung des neuen Zentrums für Kreativität WIRRWARR

Fr 26.04.2024 - So 28.04.2024, Ganztägig Uhr

Am Wochenende vom 26. – 28. April 2024 präsentiert sich Hagens Kreativszene in Wehringhausen. Im Rahmen der Eröffnung des neuen Zentrums für Kreativität auf der Lange Straße, lädt das Kulturzentrum Pelmke mit seiner Kreativleitung in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Hagen, die Kreativszene ein in Wehringhausen auf der Lange Straße zu einem freien Ausstellungswochenende zusammen zu kommen.

Lasst uns zeigen was in Hagens Untergrund brodelt!

Freitag: Einweihung des Kreativzentrums – Am Freitag, dem 26. April um 16 Uhr geht es los mit der Einweihung des neuen Hagener Kreativzentrums WIRRWARR.

Rundgang & Eröffnungsparty – Am Freitag Nachmittag, im Anschluss der Einweihung des Kreativzentrums, dürfen wir gegen 17 Uhr mit den ausstellenden Künstler*innen und Designer*innen einen ersten Rundgang durch die Ausstellungsräume machen. Wir starten den Rundgang im Kreativzentrum und münden gegen 19 Uhr im Kulturzentrum Pelmke zur Eröffnungsparty des Kreativzentrums und des Ausstellungswochenendes. Mit DJ Set feiern wir hier zusammen in’s Wochenende!

 

Samstag und Sonntag: Ausstellungswochenende mit Musik – Am Wochenende sind die ausstellenden Künstler*innen und Designer*innen vor Ort und die Ausstellungen können von Samstag Mittag (13-19 Uhr) bis Sonntag Nachmittag (10-16 Uhr) besucht und besichtigt werden. Zwischen den verschiedenen Ausstellungsräumen erfüllen Musiker*innen die Straße mit den Klängen der
Hagener Proberäume und Wohnzimmer Jams.

 

WIRRWARR Zentrum für Kreativität
Hagen-Wehringhausen
Lange Str. 22, 58089 Hagen

Infos zu den Ausstellungen und Musik Performances, sowie eine Karte für den Rundgang durch Wehringhausen gibt es bei der Eröffnung am Freitag und während
des Ausstellungs-Wochenendes im Kreativzentrum WIRRWARR. Folgt uns auf Instagram für weitere Infos und Updates: @kreativevision089

 

Die Veranstaltung wird organisiert im Auftrag des Pelmke Kulturzentrums in Kooperation mit Playground Ideas Studio und mit Unterstützung des Kulturbüros Hagen. “Creative Hub: Netzwerk – Projektfläche – Ideenlabor” ist ein Projekt im Rahmen des Programms Kreativ.Quartiere Ruhr, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein- Westfalen und umgesetzt von ecce – european centre for creative economy GmbH.


.