Die Tänzerin

Mi 25.01.2017, 20:15 Uhr
Eintritt: 6,- € / 4,50 €

F/ Tschechien/Belgien 2016, Regie: Stephanie di Giusto, 112 Min., nur Dienstag OmU (Französisch), mit Soko, Lily-Rose Depp, Gaspard Ulliel, Mélanie Thierry u.a.
DIE TÄNZERIN ist die Geschichte der einzigartigen Loϊe Fuller, der Pionierin des modernen Tanzes. Mit ihrem ungezügelten Verlangen nach Anerkennung und Perfektion tanzte sie bis an die Grenzen ihrer Kräfte und wurde mit ihrem spektakulären Serpentinentanz zum Star der Belle Époque. Ein außergewöhnliches Schicksal, ein einzigartiges Leben, eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus war. Verkörpert wird die außergewöhnliche Künstlerin von der französischen Popmusikerin und Schauspielerin Soko. Als Fullers Freundin und spätere Gegenspielerin Isadora Duncan beeindruckt die erst 17-jährige Lily-Rose Depp in ihrer ersten großen Kinorolle.