Der goldene Handschuh

So 12.05.2019, 17:45 Uhr
Eintritt: 6,50€ / 5€

Deutschland, Regie: Fatih Akin, nach dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk, 110 Min., Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Katja Studt u.a.
Hamburg-St. Pauli in den 1970ern: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist. Fatih Akins Horrorfilm basiert auf dem wahren Fall des Fritz Honka,der seine Opfer im Suff bei Schlagermusik in seiner Stammkneipe kennenlernte und dann in seiner Dachwohnung vergewaltigte, erwürgte und zerstückelte. Mutiges Genrekino und Milieustudie von Akin, hart an der Grenze des Erträglichem. Ganz starker Tobak!