Das Kapital im 21. Jahrhundert (OmU)

Do 21.11.2019, 21:00 Uhr
Eintritt: 6,50€ / 5€

Frankreich/Neuseeland 2017
Regie: Justin Pemberton OmU
100 Min.
mit Thomas Piketty u.a.

Der französische Vordenker unter den Ökonomen, Thomas Piketty, hat mit seinem internationalen Bestseller „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ zu einer weltweiten Debatte über globale Ungleichheit inspiriert. Unter der Mitarbeit Pikettys ist ein fesselnder und zum Nachdenken anregender Dokumentarfilm durch die Geschichte des Kapitals entstanden. Ein aufrüttelnder Film, der den Blick auf die Wirtschaftsprozesse unserer modernen Welt schärft und die Manipulationen und Schieflagen dieses Systems benennt. Regisseur Pemberton gelingt das Kunststück, den zwar populären, aber doch komplexen Bestseller verständlich und packend zu visualisieren.