Bonsai Kitten + The Mad Moiselles

Fr 19.05.2017, 20:00 Uhr
VVK: 10,- € / AK: 12,- €

Die Berliner Band Bonsai Kitten hat einen langen Atem. Und den bläst uns Sängerin Tiger Lilly Marleen in der gerade neu erschienenen Single „The Darkest Light“ laut und energisch mitten ins Gesicht. „The Game’s Not Over“ heisst es da und lässt Bonsai Kitten ab jetzt in einer anderen Klasse Deutschlands Punk- und Rock-Bands mitspielen. Die Single ist der Auftakt zum neuen Album, und die Zusammenarbeit mit keinem Geringeren als Produzent Franz Plasa (Rio Reiser, Selig) kann sich hören lassen. Der Sound ist drahtiger und kompakter. Die treibenden Drums und mutigen Gitarren-Riffs werden jetzt durch eine drängende dreisaitige Bass-Gitarre ergänzt und perfekt durch Tiger Lilly Marleens schöne Stimme und scharfe Zunge abgerundet. Schonungslos überschreiten Bonsai Kitten erneut Grenzen, um sich kreativ weiterzuentwickeln und niemals still zu stehen. Das zeigen auch die schweisstreibenden Liveshows, welche die vier Musiker jedes Jahr quer durch Europa treiben und ihnen schon den Ruf als eine der aufregendsten Live-Bands Deutschlands einbrachten. Die Spielfreude der Band, die man in jedem ihrer Songs hört, ist ansteckend. Wer denkt, Gitarren-Musik sei tot, kann jetzt aufatmen, denn Bonsai Kitten hauchen dem Genre neues, frisches Leben ein.