Back to Black
OMU englisch

Di 04.06.2024, 20:00 Uhr
Eintritt / ermäßigt: 8,50€ / 6,50€

Regie: Sam Taylor-Johnson Darsteller: Marisa Abela, Jack O’Connell u.a.  122 Min.

Amy Winehouse ging mit ihrer rauchigen Stimme und ihrem unverkennbaren Stil als eine der größten Künstlerinnen des 21. Jahrhunderts in die Geschichte ein. In dem Biopic „Back to Black“ wird Amys Lebenswerk und ihre Person geehrt, die eine außergewöhnliche Genialität, Kreativität und Ehrlichkeit an den Tag legte. Der Film unternimmt eine Reise, von der lebendigen Camden High Street der 90er-Jahre bis hin zu Amys Aufschwung zu weltweiter Bewunderung und wieder zurück. »Back to Black« ist vor allem von Respekt geprägt. Amy erscheint als gute Tochter, die ihre Oma über alles liebt, bei den jüdischen Familienfeiern singt und sich für die Familiengeschichte interessiert. Langsam, mit jedem Glas Gin Tonic und mit jeder weiteren Tätowierung, beginnt der Strudel, den niemand wirklich aufhalten kann. Versucht sie zu Beginn noch, das wilde Tier in sich mit Alkohol zu besänftigen, so wird der Alkohol bald selbst zur brennenden Gefahr. Ein gelungener Spielfilm über eine grandiose Musikerin. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.