Aus nächster Distanz

So 23.09.2018, 20:00 Uhr
Eintritt: 6,50€/ 5€

Deutschland/Frankreich/Israel 2017, Regie: EranRiklis, nur Dienstag OmU (Englisch/Hebräisch), 93 Min., mit GolshiftehFarahani, NetaRiskin, Yehuda Almagor, DoraidLiddawi, David Hamade, Mark Waschke u.a., FSK 12
Zwei schöne Frauen, die zum Spielball politischer Machtinteressen werden: Die libanesische Informantin Mona und die israelische Mossad-Agentin Naomi, die Mona beschützen soll, bis diese sich von einer Gesichtsoperation erholt und eine neue Identität bekommen hat. Zwei Wochen lang leben die beiden Frauen, die weit mehr teilen, als es zunächst den Anschein hat, gemeinsam in einer vermeintlich sicheren, geheimen Hamburger Wohnung. Niemand ahnt, dass sich diese beiden Wochen in einen wahren Alptraum verwandeln werden. In einem komplexen Vexierspiel aus Hochverrat, Loyalität und Entscheidungen, die nicht ihre eigenen sind, werden die Beziehung der beiden Frauen, ihre Versprechen und ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. EranRiklis(„Lemon Tree“) serviert Filmkunst mit Suspense und Hintersinn zu einem Thema, das keine einfachen Lösungen zulässt.