Samstag, 13.10.2012, 2100 Uhr
Sonntag, 14.10.2012, 1800 Uhr
Dienstag, 16.10.2012, 1800
Eintritt: 5,-/ 3,50,-

This ain't California

californiaDeutschland 2011, Regie: Marten Persiel, Mockumentary, 90 Min
Der große Publikumserfolg der diesjährigen Perspektive Deutsches Kino war ausgerechnet eine Dokumentation über Skateboardfahren in der DDR. Doch kein Wunder, denn Regisseur Marten Persiel gelingt es dank faszinierendem Archivmaterial und tollen Protagonisten/Darstellern und einem nicht immer ganz durchschaubaren Umgang mit den Fakten ein mitreißendes Portrait einer Subkultur zu inszenieren, die sich auf gekonnte Weise zwischen Ostalgie und Selbstironie bewegt. Dokumentarisches Material mischt sich mit nachgestellten und auf alt gemachten Szenen und einer Rahmenhandlung am Lagerfeuer. Halb Mockumentary, halb nostalgisch verklärte Erzählung, bei der die Genregrenzen verschwimmen. Auch wenn die Skaterszene, wie in THIS AIN'T CALIFORNIA dargestellt, so in der DDR vielleicht nie existiert hat, so bleibt nach sehr unterhaltsamen 90 Minuten doch der Wunsch, junge „Rollbrettfahrer“ hätten das System mit ihrem Punk herausgefordert.

 

Infos zum Film :

Homepage

Imbd (engl.)

 



Spektakuläre Mockumentary über die Skaterszene in der DDR

 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum