Donnerstag, 27.09.2012, 1900
Eintritt: 3€

Die Ausbildung

ausbildung

Deutschland 2011, Regie: Dirk Lütter, 89 Min, mit Joseph Bundschuh, Anke Retzlaff, Anja Kaul, FSK 12, 3€ Eintritt
Der zwanzigjährige Jan Westheim ist im letzten Jahr seiner Ausbildung. Er möchte übernommen werden – und er möchte alles richtig machen. Aber was ist das Richtige, wenn durch Umstrukturierungen der Druck auf Jan und seine Kollegen wächst, wenn Entlassungen an der Tagesordnung sind und der Personalchef, der selber unter Kontrolle und Erfolgsdruck steht, mit Argusaugen über allem wacht? In rasanten Autofahrten und intensivem Konsum sucht Jan einen Ausgleich. Als die gleichaltrige Zeitarbeiterin Jenny in seine Firma kommt, entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch Jennys Aufenthalt ist nur von kurzer Dauer.
Kühles Drama um einen Auszubildenden in Zeiten des Turbokapitalismus, das das System der modernen Arbeitswelt zeigt.  

Klarsichtkino in Kooperation mit der DGB Jugend mit anschließender Podiumsdiskussion. Der Regisseur Dirk Lütter ist angefragt.


Infos zum Film :

Presse

Homepage



Klarsichtkino und Podiumsdiskussion

 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum