Freitag, 24.08.2012, 20:00
Sonntag, 26.08.2012, 20:00
Dienstag, 28.08.2012, 20:00
Mittwoch, 29.08.2012, 17:45
Mittwoch, 29.08.2012, 20:15
Eintritt: 5,-/ 3,50,-

Amador und Marcelas Rosen

AmadorSpanien 2010, Regie: Fernando León de Aranoa, 113 Min, DF, mit Magaly Solier, Pietro Sibille, Celso Bugallo u.a., FSK 6

Marcela, eine peruanische Rosenverkäuferin, lebt mit ihrem Freund in Madrid. Da ihnen das Geld an allen Ecken fehlt und auch der Kühlschrank für die Rosen kaputt geht, übernimmt sie zusätzlich die Pflege eines alten Manns namens Amador. Täglich besucht sie ihn und schon bald teilt das ungewöhnliche Paar so manches Geheimnis. Während die junge Frau sich um den Haushalt kümmert, geht der lebenskluge Amador seiner Leideschaft, dem Puzzeln nach…oder lässt sich von einer betagteren Prostituierten besuchen. Die besondere Begegnung mit Amador hilft Marcela, die Puzzleteile ihres Lebens wieder zusammenzufügen. Doch zu schnell geschieht etwas Unerwartetes und Marcela wird beweisen müssen, dass der Tod dem Leben nicht immer ein Ende setzt. Ein poetisches Alltagsmärchen  von Fernando León de Aranoa  („Princesas“) mit einer Mischung aus trockenem Humor und leiser Melancholie.

 

Infos zum Film :

Presse

Homepage

Imbd (engl.)

 



Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft über den Tod hinaus (DF)

 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum