Samstag, 18.08.2012, 20:00
Sonntag, 19.08.2012, 20:00
Dienstag, 21.08.2012, 20:00
Mittwoch, 22.08.2012, 18:00
Mittwoch, 22.08.2012, 20:15
Eintritt: 5,-/ 3,50,-

Ausgerechnet Sibirien

Ausgerechnet SibirienDeutschland 2011, Regie: Ralf Huettner, nach dem Roman „Der Neuling“ von Michael Ebmeyer, 105 Min.,

mit Joachim Król, Vladimir Burlakov, Yulya Men, Katja Riemann, Armin Rohde, FSK 0

Matthias Bleuel (Joachim Król), der emotional verkümmerte Logistik-Chef eines Modeversandhandels, wird beauftragt, in eine winzige Verkaufsstelle des Unternehmens in Sibirien zu reisen. Das hat dem frisch geschiedenen Erbsenzähler gerade noch gefehlt! Mit dickem Daunenmantel, Pfefferspray und Desinfektionsmittel bewaffnet, erwartet Bleuel Eis, Schnee und Gefahr. Doch stattdessen gerät er auf eine skurrile Reise in den Zauber des sibirischen Sommers, verliebt sich Hals über Kopf in eine geheimnisvolle Sängerin und entdeckt in den Tiefen seiner Buchhalter-Seele ungeahnte Facetten seiner Persönlichkeit. Nach "Vincent will meer" hat Regisseur Ralf Huettner ein bezauberndes Feel-good-Roadmovie mit Joachim Król in der Hauptrolle gedreht. Erfreulich unsentimental, nicht frei von Klischees erzählt er über großen Mut, die Liebe und darüber, dass die Chance, alles zu verändern, uns jederzeit und überall begegnen kann.

 

Infos zum Film :

Presse

Homepage

Imbd (engl.)

 



Deutsch-sibirisches Roadmovie über einen Buchhalter (Joachim Krol) auf Um- und Abwegen

 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum