Hausratprotokoll vom 5.5.2003

Anwesend: Eddy, Uschi, Jürgen, Bob, Daniela, Stefan, Hilde, Steffi, Anna, Strødl (Protokoll)

  1. Nachbericht zum Tanz in den Mai

    Da einige Gäste den Wonnemonat nicht in angemessen fröhlicher Weise begrüßt haben, sondern Streitigkeiten unter Einsatz körperlicher Gewalt in und vor der Pelmke austrugen, gibt es bei den nächsten Veranstaltungen einige Veränderungen:

    Spätestens um 4:00h endet zukünftig jede Veranstaltung. Türsteher überwachen bis zum Schluss jeder Veranstaltung (also auch, wenn kein Eintritt mehr verlangt wird), wer in die Pelmke kommt und weisen potentielle UnruhestifterInnen ab, bevor sie das Haus betreten. Dies ausdrücklich auch präventiv! Möglicherweise werden für die kommenden Veranstaltungen auch zwei neue Türsteher verpflichtet. Diese drehen zwischendurch ihre Runden durch Saal und Kneipe um Streitigkeiten rechtzeitig zu schlichen.

    Die der Pelmke bekannten Streithähne vom 1. Mai erhalten bis auf weiteres Hausverbot.

  2. Café

    Die Bierkühlung hätte schon lange repariert sein sollen. Jürgen wird nun dafür sorgen, dass dies in den nächsten Tagen endlich geschieht.

    Einige Mitglieder der Kneipen Crew verlassen uns demnächst. Es sollen 2 bis 3 NachfolgerInnen verpflichtet werden. Die Pelmke schaltet eine Anzeige und macht einen Aushang.

  3. Ausstellungen

    Heike Demleitner macht was mit ihrer Kunstklasse. Was, wann und in welchem Unfang wird noch geklärt.

  4. Straßenfest am 5. Juli 2003

    Anwohner, Gruppen, Vereine und Institutionen aus Wehringhausen wurden zu Teilnahme eingeladen. Einige Kindergärten und die kath. Kirchengemeinde haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Ziel ist es, in der Pelmkestraße (oder zumindest einem Teil) in ein buntes Straßenfest zu veranstalten und mehr zu bieten, als Fressbuden. Jeder der Ideen hat, darf sich beteiligen. Livemusik soll in kleinem Rahmen stattfinden, Jongleure und Akrobaten machen wohl auch was.

  5. Pelmke Open Air am Wasserschloss Werdringen (28. Juni 2003)

    Das Programm steht! Gesucht werden noch möglichst viele Helfer. Abgebaut wird definitiv noch in der Nacht, direkt nach der Veranstaltung.

  6. Kultur-Treffen

    Das Musik-Office Hagen hat alle Menschen zu einem Treffen eingeladen, die in Hagen irgendeine Berührung mit "Kultur" haben. Für die Pelmke fahren am 6.5. Jürgen und Stefan hin. Da die Einladung in Bezug auf Ziele etwas unklar ist, ist die Erwartungshaltung von Jürgen und Stefan recht niedrig. Sie wollen in erster Linie Präsenz zeigen und mal hören was überhaupt geplant ist.

Der nächste Hausrat ist Dienstag, den 3.6.2003, um 19.30 Uhr


 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum