Hausratprotokoll vom 2.5.2005

Der Hausrat ist eine öffentliche Veranstaltung. Hier werden neue Projekte, Probleme und alles sonstige rund um die Pelmke besprochen. Habt ihr eine Idee was in der Pelmke besser werden sollte oder wollt ihr selbst was auf die Beine stellen? Kommt vorbei und sagt es im Hausrat.
 
Anwesend: Christian, Ulla, Daniela, Hetti, Minge, Hilde, Steffi, Posse, Sebastian, Uschi, Jürgen, Hardy, Claire, strødl (Protokoll)

  1. Rück- und Vorschau
    Die "BRAINS" waren mit 55 zahlenden Gästen so besucht, wie erwartet. Band und Publikum waren zufrieden.
    Jazz Café lief wie immer prima.
    "NUBOX" hatte 50-60 zahlende Gäste, alle waren bis zum Schluss gut gelaunt.
    Beim Antifa Konzert waren rund 220 Besucher, die Organisation durch die Antifa funktionierte bis zum Ende des Konzertes, bei der anschließenden Disko leider nicht mehr so, wie wir uns das vorstellen. Sebastian und Hetti hatten da mehr Arbeit, als bei eigenen Konzerten. Außerdem wurden uns Beschwerden aus der Nachbarschaft zugetragen. Da gibt's für´s nächste mal einiges zu verbessern.
    Der "EIERABEND" war mit rund 100 Besuchern ausverkauft.
    "FIDDLERS GREEN" war bereits zwei Tage vor dem Konzert ausverkauft. Vor der Tür war, trotz des Besucherandrangs, nachbarschaftsfreundliche Ruhe und das obwohl die Belüftungsanlage die Temperaturen im Saal kaum senken konnte. Auch die anschließende Disko war klasse.
    Die ver.di Veranstaltung zum Kriegsende war gut besucht, genau so, wie die entsprechende Antifa-Vortragsreihe.

    Für den kommenden Monat empfiehlt Sebastian die "PUNKLES" und die "ARGIES". Außerdem findet wieder eine "KURZE BÜHNE" statt.

  2. Kino
    Trotz eines bunten und vollen Programms war das Kino vergleichsweise schwach besucht. Im Mai erwartet die Kinogruppe allerdings wieder mehr Besucher im "BABYLON". Die Kinogruppe hatte im April mit einigen krankheits- und berufsbedingten Ausfällen zu kämpfen. Letztendlich bestritten 4 Menschen sämtliche Vorführungen. Dafür ein dickes Lob vom Hausrat!
    Das "SOMMER KINO OPEN AIR" ist in der Vorbereitung. Ein Projektor der auch 35mm Filme abspielen kann, verspricht noch mehr Freude beim Kino im Freien.
    Claire möchte bei ihrer Arbeit etwas entlastet werden, deshalb sucht das "BABYLON" einen Praktikanten. Nähere Infos gibt's auf der Homepage der PELMKE unter www.pelmke.de.

  3. Open Air Konzert
    So wie es aussieht spielt wahrscheinlich "BABYLON CIRCUS", eine Ska Band aus Frankreich, als Headliner. Die Band macht tollen Ska verbunden mit einer Art Zirkusshow. Stattfinden soll das ganze am 27.8. auf dem Sportplatz Waldlust.

  4. Café
    Das Café hat  seit einigen Tagen einige neue, alkoholfreie Getränke im Angebot. "Bionade" heißen die Leckerchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, die bei Gästen und Belegschaft gut ankommen.

  5. Kulturbeirat
    Wie im vergangenen Monat angekündigt, wurde der Kulturbeirat für das Kultopia gegründet. Neben einem Vertreter der PELMKE (Jürgen) sitzen in dem Gremium Mitglieder des Jugendhilfeausschusses, der Verwaltung, der eSw, dem Stadtjugendring und des Kulturamtes. Bei diesem Treffen soll "beobachtet" werden, inwieweit die vom Jugendhilfeausschuss beschlossene Konzeption umgesetzt wird. Interessant für uns ist es, ob es zu Überschneidungen mit unserem Programm gibt, bzw. ob es zu einer ernsthaften Konkurrenzsituation kommen kann.  Außerdem wurde durch das Gremium über die Veranstaltungen des städtischen Jugendkulturzentrums für die zweite Jahreshälfte gesprochen. Kritikpunkt unsererseits ist, dass es im Innenstadtbereich und Wehringhausen weiterhin kein städt. Angebot von offener Jugendarbeit mehr gibt.
    Außerdem treffen sich Kultopiamitarbeiter mit Jürgen und Sebastian zukünftig regelmäßig zu Terminabsprachen.

  6. Sonstiges
    Die "Junge Linke" möchte gerne regelmäßig in der PELMKE tagen und hätte dazu gerne einen Raum von uns. Da leider niemand von der Gruppe beim Hausrat war, um zu erklären, was, wann und wie es stattfinden soll, haben wir eine Entscheidung erst mal vertagt.
    An prominenter Stelle in der Nähe der Tür hängen wir zukünftig S-Bahn und ausgewählte Busfahrpläne aus. Der gesamte Busfahrplan soll als Buch hinter der Theke liegen, auf Nachfrage kann er dort eingesehen werden.


 

Der nächste öffentliche Hausrat ist am 6.6.2005 ab 19:30h im Kinocafé

 


 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum