WDR 5 Liederlounge mit Murat Kayi

Do 14.06.2018, 20:00 Uhr
Eintritt: frei // Hutspende erwünscht

Das wird ein stimmungsvoller Abend mit außergewöhnlichen Liedermachern: Die Liederlounge live von WDR5 gastiert wieder bei „Pelmke Noisette“ im Kulturzentrum Pelmke in Hagen.
Der Dortmunder Liedermacher Murat Kayi und seine Band musizieren, improvisieren und duellieren sich im Interview-Schlagabtausch mit ihren Gästen Florian Glässing und Illute.

Hinter dem ein wenig mysteriös klingenden Namen Illute verbirgt sich die Illustratorin und Liedermacherin Ute Kneisel. Neben bunten Bildern entwirft die Berlinerin auch leichtfüßige und zugleich nachdenkliche Songs. Auf charmant-zurückhaltende Art und Weise und ein klein wenig ironisch setzt sie sich in ihren Liedern in schlichten Worten mit ihren Wünschen, ihren Beziehungen und dem Loslassen auseinander.

Florian Glässing brachte vor einiger Zeit gemeinsam mit seinem Freund und Mentor Tom Liwa das Album „Lopnor“ raus und avancierte damit zu einem echten Geheimtipp. Seit einigen Jahren arbeitet er als Musiker und Songschreiber mit Desiree Kläukens zusammen. Alleine auf der Bühne „vermählt er Indie-Folk und wüste Romantik, Hymne und Requiem, edles Wort und scharfe Klinge“. Klingt irgendwie ritterlich und sehr poetisch!

Murat Kayi ist Sänger, Liedermacher, Autor, Kabarettist, Kind des Ruhrgebiets und spielt zahlreiche Instrumente. In „Liederlounge live“ präsentieren Kayi und seine Gäste nicht nur eigene Songs, sondern versuchen sich auch an gemeinsamen Lieblingsliedern oder vertonen ganz spontan, was ihnen so unter die Augen kommt. Natürlich werden die Instrumente auch beim Jam-Session-Talk nicht aus den Händen gelegt und sogar das Publikum darf seine poetische Ader ausleben.

Im Radio auf WDR5 ist die Liederlounge dann am Sonntagabend um 21.05 Uhr zu hören. Der erste Teil mit Illute am 24.6.2018 und der zweite mit Florian Glässing am 1.7.2018.