Die Nacht der Nächte

Fr 18.05.2018, 20:00 Uhr

Deutschland 2018, Regie: Yasemin Samdereli, Nesrin Samdereli, Doku, z.T. OmU, 97 Min.

Zusammen. Ein Leben lang. Wer kann das schon? Wer will das noch? Was uns heutzutage wie ein Kuriosum erscheint, war für die Generation unserer Großeltern die Normalität.  Gefühlvoll und gleichzeitig humorvoll, dokumentiert das neue Werk der Samdereli Schwestern („ALMANYA“) die Liebesgeschichten vierer Paare auf drei Kontinenten.  Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat und deshalb mit ihren Familien brechen musste. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde und sich sehr schwer tat mit dem Lieben. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren.Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen offen und ehrlich, was es heißen kann, 55 Jahre und länger zusammen zu sein.