Das Talent des Genesis Potini

Mo 18.09.2017, 19:00 Uhr
Eintritt: frei

Neuseeland 2014, Regie: James Napier Robertson, 124 Min, Cliff Curtis, James Rolleston, Kirk Torrance u.a., FSK 12

Der in die Jahre gekommene Maori Genesis Potini (Cliff Curtis) musste seine Leidenschaft zum Schachspiel vor geraumer Zeit aufgrund einer psychischen Krankheit aufgeben. Doch der ehemalige Champion bekämpft seine Depression und sucht nach seiner psychiatrischen Behandlung den Neueinstieg in die Gesellschaft. Nach einigen Monaten unter der Obhut seines Biker-Bruders Ariki (Wayne Kapi) entschließt sich Genesis, seiner Heimat Gisborne etwas zurückzugeben und diejenigen zu unterstützen, die noch weniger als er selbst haben: die Kinder aus ärmlichen Verhältnissen. Voller Tatendrang unterrichtet der passionierte Spieler seine jungen Schützlinge in der Kunst des Schachs und beweist seinem Umfeld, welche Kraft von dem anspruchsvollen Denksport ausgehen kann. Filmreihe Intensiv/Expressiv in Kooperation mit der Kontakt- und Beratungsstelle der NOVA Hagen.