12. Mai 2012

25 Jahre Kulturzentrum Pelmke - Das Fest!


Der 25 Jahre - Film hier!

 

25 Jahre SchildIm Frühjahr 1987 eröffnete die Pelmke und hatte gleich zur Eröffnung eine Kündigungsdrohung auf dem Tisch, weil sich die „Volkszählungsboykott-Initiative“ hier versammeln durfte.

Im  Frühjahr  2012 gab es eine Veranstaltung mit dem ehem. Wirtschaftsminister Ecuadors zu Finanzkrise und Kapitalismus...

Dazwischen gab es reichlich Konzerte, Theater, Literatur, Antifa, Kino, Partys, Anti-Castor, Kleinkunst, Bewegung, Kontroversen, Spaß und Miteinander!

 

feiern klatschen tratschen reden schweigen genießen drinnen und draussen Kaffee & Kuchen - süß und pikant - würstlich & vegetarisch - Vorplatzbeschwingend & einfach lecker 

 

 

 

 

Chor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dabei waren:

Tim

 

Ab 16.00 Uhr

Nick

draußen vor der Pelmke:

 

„Kaufen & Schenken“ – "electriXouls" – Nick Placzek“ –„ Tim Neuhaus“ – „Pelmke Chor“


und eine Spielstation für Kids!

 

 

 

 

electriXouls nah

 

 

 

Kaufen und Schenken

 

 

 

 

                         

 

 

Ab 20.00 Uhr fand im Saal die Pelmke Show

mit Begrüßung, Grüßen und den „üblichen Verdächtigen" statt:

Daltons

Rede Jürgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daltons, Jonglage, Trifoli , late-night-Feuershow,      

25 Jahre-Film und mehr! (Oben der Link zum Film!)

Trifoli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab ca. 22.30 Uhr Disco

"meet the difference" mit DJ(ane)´s aus 25 Jahren!

 

Es war ein bunter Tag!

 

Links zu Presseartikeln:

"Punker-Bude"

"Das am besten organisierte Chaos in Hagen"



 


Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestr. 14 - 58089 Hagen
Tel. 02331/ 336967

Impressum